SG Tornesch/Holsatia

News

SG startet in die Landesliga Saison beim SV Lurup

Diese Aufgabe wird keine leichte sein, dass mussten wir heute beim SV Lurup erkennen.

Schon in der Frühjahrsserie gab es für unser Team ein humorloses 0-5. Diesmal wollten wir unser besser verkaufen. Unser Kader war kaum verändert, nicht alle waren FIT zum heutigen Tag.

 

Zunächst investierte der Gastgeber viel Tempo, drückte uns in die eigene Hälfte. Schon nach einer Minute schied ein Spieler von uns verletzt aus, genau ein Spieler, der gut gegen das körperlich überlegende Team halten kann.

Andere Spieler hatten unserseits weniger Spielpraxis gehabt, weitere Spieler waren zu passiv und andere zeigten Respekt vor der harten Gangart des SV Lurup was auch immer mit Schmerzen verbunden ist und hatten Mühe ins Spiel zu kommen.

In der 15‘ lagen wir mit 0-1 zurück. Das kam nicht unerwartet, auch wenn uns da das Spielglück fehlte, es lag eine krasse Abseitsstellung vor.

Die Führung für den Gastgeber sehr verdient, da sie deutlich aktiver waren und das Spiel beherrschten.

 

In der 2. Hälfte wollten wir das ändern, schon in dem letzten Drittel der ersten Halbzeit befreiten wir uns besser. Wir kamen besser in die Zweikämpfe und provozierten Fehlpässe, gingen mehr Wege und waren aktiver. Das sah in den ersten Minuten gut aus. Mit in der Phase waren wir in der Defensive zu unentschlossen, zuvor schied ein Zweiter Verteidiger mit einigen Prellungen aus und dieser Ausfall war nicht mehr zu kompensieren. Das Tor brachte zunächst wieder Sicherheit in das Luruper Spiel  und erneut fehlte es an Entschlossenheit in den Zweikämpfen und Lurup kam zum 3-0 in der 13‘.

 

Wir kamen wieder besser ins Spiel und verkürzten auf 3-1. Dabei blieb es am Ende.

Die Punkte blieben in Lurup und wir nahmen wichtige Erkenntnisse mit. Diese wollen wir in der Woche nutzen, um unser Spiel weiter zu verbessern. Im Gegensatz zum Frühjahr zeigten wir uns verbessert, müssen uns weiter verbessern. Die Aufgabe nächste Woche ist nicht Leichter, es geht gegen den Tabellenführer Alstertal Langenhorn.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Ab nach ganz oben