SG Tornesch/Holsatia

News

Punktspielfreie Zeit – die SG läuft auf vollen Touren

Am vergangenen Wochenende hatten wir den 07er Regionalligisten Niendorfer TSV zu Gast im Torneum.
Die Anfangsphase haben wir defensiv verschlafen. Die ersten beiden Chancen nach gleichem Muster heraus gespielt, verwandelt der Gegner eiskalt. Somit steht es nach einer Viertel Stunde bereits 0:2. Danach drehen wir das Spielgeschehen, kommen zu guten Gelegenheiten, schießen aber nur den Anschlusstreffer bis zur Pause. In der zweiten Halbzeit verfolgt uns dann das Pech gleich vielfach. Wir vergeben zwei hundertprozentige Möglichkeiten jeweils aus kurzer Distanz während die Niendorfer das Glück gepachtet haben. Ein abgefälschter Freistoß, ein Fernschuss mit Pieke und zweimal nach der Ecke gut gestochert und es steht 1:6 beim Abpfiff. Die Höhe des Sieges entspricht nicht dem Spielverlauf. Machen wir unserseits nach den beiden Großchancen den Ausgleich, können wir das Spiel vielleicht drehen.

Dieses Wochenende präsentieren wir uns aufmerksamer und mit größerer Willenskraft gegen den 05er Oberligisten Germania Schnelsen. Nach jeweils schnellem Kombinationsspiel gehen wir mit 2:0 in Führung. Unsere Defensive ist von Anfang gut aufgestellt und die Bälle, die auf das Tor kommen wehrt unser Torwart souverän ab. Zwei unkonzentrierte Ballverluste laden die Schnelsener ein, die nehmen dankend an zum 2:2 Ausgleich. Unbeeindruckt und mit Spielfreude schlagen wir zurück. Der sehenswert vorgetragene Spielzug muss am langen Pfosten nur noch aus kurzer Distanz eingeschoben werden.
Mit 3:2 geht es in die Pause.

Nach der Pause sehen wir Chancen auf beiden Seiten mit leichten Vorteilen für uns. Heute ist auch das Glück auf unserer Seite. Ein aus ca 35m geschossener Freistoß geht, leicht zu hart getreten, nicht auf den kurzen Pfosten sondern direkt Richtung Tor. Der ansonsten gute Torhüter der Schnelsener verschätzt sich und der Ball senkt sich direkt unterm Aluminium ins Netz zum 4:2 Endstand. Zuversichtlich sehen wir den nächsten Punktspielen entgegen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Ab nach ganz oben