SG Tornesch/Holsatia

News

Heute ging es für unsere beiden Teams nach Rahlstedt.

Rahlstedt III – SG Tornesch / Holsatia 2-2

Um 16:00 Uhr spielte unser Rotes Team gegen Rahlstedt III, beim Bezirksligisten.

Der Gastgeber ging das Spiel mit Tempo und sehr engagierten Spiel an, dass Tempo Anfangs zu hoch für unser Team, so dass der RSC gleich mit 2-0 in Führung ging.  Stück für Stück fanden wir in das Spiel.

In der 2. Hälfte hielten wir dagegen und konnten den Rückstand noch aufholen, so dass es am Ende 2-2 stand.

 

Rahlstedt – SG Tornesch / Holsatia  1-3

Um 17:00 Uhr, unter Flutlicht,  ging es für unser blaues Team los, es ging gegen das Erste Team, die wie wir auch die Qualifizierung zur direkten Aufstiegsstaffel zur Landesliga erreichten.

Der Gastgeber ging sofort ein hohes Tempo an, unsere Defensiv Ordnung hielt dem Ansturm stand, es gab zahlreiche Zweikämpfe, dass Spiel ging vom Strafraum zu Strafraum.

In der 19‘ gingen wir in Führung, ein Produkt unserer Trainingsarbeit vom Mittwoch, ein sehenswerter Angriff mit voller Überzeugung und Entschlossenheit.

Das 0-1 zur Halbzeit auf Grund unserer Zielstrebigkeit so verdient.

In der 2. Hälfte legten wir noch zu, pressten hoch, dass ging auf, in der 34‘ nutzte unser Stürmer einen kapitalen Fehlpass zum 0-2.

Nur drei Minuten später sogar das 0-3, erneut aus einer gelungenen Kombination heraus.

In der 40‘ konnte der RSC auf 1-3 herankommen. Bis zum Abpfiff blieb das Spiel auf einem guten Niveau und beim 1-3 für unser Team.

 

Hamburger Hallenmeisterschaft Runde I

Gut startete unser Team auch in der Hallenmeisterschaft in der Staffel 1.

Jeweils eine 1-0 gegen unser Team 2, gegen Teutonia 05 und Teutonia 05 II.

Im letzten Spiel fehlte die Kraft und wir verloren gegen St. Pauli mit 0-2

 

SC Eilbek II – SG Tornesch / Holsatia III  2-7

 

 

 

 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Rainer
Rainer
4 Jahre zuvor

Klasse Jungs!

Ab nach ganz oben