SG Tornesch/Holsatia

News

…Der SG Ball rollt endlich wieder

Über 8 Monate durften wir kein Fußballspielen – eine sehr lange Zeit. Die Lust auf das Erste Spiel war sehr groß. Neben noch angeschlagenen Spieler sagten kurzfristig gleich drei Spieler ab, so dass uns ein Minikader von 12 Spielern zur Verfügung stand und das gegen den Oberligisten Alstertal Langenhorn. Jetzt musste sich zeigen, wie gut wir unsere Fitness erhalten worden ist.

Im Herbst gewannen wir gegen die Hamburger mit 3-2.

Zunächst tasteten beide Teams in das Spiel, mit der Zeit kamen wir immer besser ins Spiel und führten verdient mit 2-0.

In der 2. Hälfte wollten wir das Tempo aus dem Spiel nehmen, um bis zum Ende noch Kraft zu haben. So kam der Gast besser ins Spiel, fand aber keine Mittel, unsere Defensive zu überwinden.

Am Ende gewannen wir das Spiel glatt mit 3-0 und kamen somit gut aus der Pandemie.

 

Unser Rotes Team hatte gleich 16 Spieler am Start. Dabei einige Spieler, die schon länger nicht mehr gespielt hatten. 2 Jahre, 4 Jahre. Andere waren über die Pandemie Zeit nicht immer dabei. 2 Spieler gaben ihr Debüt.

Der Gegner GW Harburg Landesligist konnte schon länger in großen Gruppen trainieren, waren weiter als wir und waren deutlich präsenter in den Zweikämpfen und machte Tempo.

Unser Spiel hatte genau das nicht, weiter fehlte das Spiel ohne Ball. Der Spielfluss, Spielfreude wollte nicht aufkommen.

Das 3-0 für den Gast zur Halbzeit verdient.

In der 2. Hälfte veränderten wir Stück für Stück Positionen auf der Suche nach Verbesserungen. Weiter nahmen wir die Zweikämpfe besser an. Dennoch blieb die Überlegenheit beim Gast, der Gewann am Ende verdient mit 5-0. Wir brauchen noch einige Spiele, um wieder zu unseren Spiel zu finden. So haben wir einige Termine auch in den Ferien angenommen.

 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Ab nach ganz oben