SG Tornesch/Holsatia

News

8-3 am 8.3. passt doch

Unsere blaue SG spielte heute gegen die U15 des SV Rugenbergen.

Vor einem Jahr gab es ein 1-1.

Da beide Mannschaften stets spielerische Lösungen suchten, waren die Räume eng, Pressingszenen die Regel. Wir hatten in der 1. Hälfte klar mehr Spielanteile und hielten den Druck hoch, provozierten einige Abspielfehler, ließen aber einige erfolgreiche Abschlüsse liegen, durch falsche Lösungen. Ein 5-2 zur Halbzeit hätte sicher gepasst, es stand dann aber nur 3-2. Der Gast recht effizient. Aus zwei Standards zwei Tore.

Die Fehlenden zwei Tore legten wir gleich in der Startphase der 2. Hälfte nach. Wir drückten die Gäste immer mehr in deren Strafraum, die Räume sehr eng.

Gegen Ende verließen den Gegner die Kräfte, einige leichte Abspielfehler und wir schraubten das Ergebnis letztlich auf 8-3 hoch.

 

Unser rotes Team reiste, wie schon im Herbst, zum JFV Buxtehude. Da gab es ein 3-2 Erfolg.

Auf beiden Seiten war der Kader allerdings ziemlich verändert. Bei uns fiel das Zentrum komplett aus!

Beide IV’s, beide 6er, beide Stürmer, da musste getrickst werden. Das sah man unserem Spiel auch an, der Ball lief nicht so schnell in den eigenen Reihen, mehr Tief als kontrolliert.

Viele Torchancen gab es nicht, wenn aber, dann klingelte es. Mit 3-1 gingen wir in die Halbzeit.

In der 2. Hälfte konnte sich der Gastgeber ein kleines Übergewicht an Spielanteilen erarbeiten, scheiterte aber immer wieder an unserer starken letzten Reihe.

Höhepunkt des Spiels war sicher ein spektakulärer Knall aus gut 25m von Leif, der in den Winkel schaute, aber von der Unterkante der Latte auf die Torlinie sprang.

Am Ende gewannen wir mit 4-2 bei den Niedersachsen.

BegrüßungLinus Kopfballtor2 : 0 zu AnstossVorm AbschlussKopfball haarscharf danebenAbschluss von linksJonas trifft frei vorm TorAbschlussTimo FreistosstorLevin Sieger im 1 gg 1Angriff über linksIn der Box durchgesetzt

Antworte auf den Beitrag

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ab nach ganz oben